„Zusammen in die Zukunft“ – Bürgermeisterteam Stefan Krapf (ÖVP Gmunden) präsentiert Kandidatenliste mit 74 bekannten Gesichtern aber auch hochmotivierten Quereinsteigern:

Nach dem Zusammenschluss der beiden konstruktiven Kräfte ÖVP und BIG geht das Bürgermeisterteam Stefan Krapf mit einem vielseitigen Team an engagierten, in hohem Maße motivierten Persönlichkeiten in die Gemeinderatswahl am 26. September. Gemeinsam will man Gmunden in eine positive und erfolgreiche Zukunft führen sowie für die Stadt weitere nachhaltige Akzente und Impulse setzen. Dafür stehen neben Bürgermeister Mag. Stefan Krapf auch der erste Vizebürgermeister, AUA-Pilot DI (FH) Wolfgang Schlair als Listenzweiter. Mit Mag. Birgit Zwachte zieht die erste „Newcomerin" in den nächsten Stadtrat ein. Ihr folgt Stadtrat Thomas Höpoltseder, der auch weiterhin das Finanzressort leiten soll. Baustadtrat DI Reinhold Kassmannhuber – ehemals Bürgerinitiative, steht weiterhin als Baustadtrat zur Verfügung. Mit dem sechsten Listenplatz hat der Obmann der Jungen ÖVP, der Jurist Mag. Max Attwenger die Chance, in den Stadtrat einzuziehen. Auf dem siebenten und achten Listenplatz stehen mit der VP-Fraktionsobfrau Auguste Thallinger und dem Obmann des Wirtschaftsbundes Gabriel Grabner MBA zwei bewährte Kräfte weiterhin zur Verfügung. Die „Top-Ten" komplettieren der Tierarzt Dr. Andreas Hecht und der Leiter des Sozialamtes Thomas Bergthaler.

Das Bürgermeisterteam Stefan Krapf verfügt aber auch über eine hohe Frauenquote. So befinden sich auf den vorderen Listenplätzen die Angestellte Bettina Vesely, die Touristikkauffrau und „Hoisnwirtin" Johanna Schallmeiner, die Rechtsanwältin Mag. Karin Wartecker, die AHS-Lehrerin Mag. Julia Krapf, die Medizinerin Dr. Michaela Schmidt und die Innenstadt-Unternehmerin Elisabeth Bauer. Für einen Generationswechsel auf der VP Liste sorgen die Neueinsteiger - der Anwalt Mag. Maximilian Schneditz-Bolfras, der Controller Lucas Ortner Msc und der AHS Lehrer Richard Loidl BEd. Univ. MEd. Neben den bereits arrivierten Kräften, dem Obmann des VP-Seniorenbundes Hans Peter Kosma, dem Juristen Dr. Karl Bergthaler, dem Immobilienkaufmann Michael Weichselbaumer, dem Prokuristen Johannes Bamminger und dem Kinobetreiber Mag. Martin Apfler komplettieren mit dem Architekten DI Matthias Schwarzgruber, dem VS-Lehrer Rainer Lang, dem Unternehmer Dominik Premm, dem Studenten Julian Riedl, dem CAD-Konstrukteur Ing. Stefan Seifert, der Physiotherapeutin Gabriele Rihl, dem Gemeindebediensteten und stellvertretenden Kommandaten der FF-Gmunden Rainer Grafinger, der Unternehmerin Brigitte Kann, dem Anwalt Mag. Alexander Ortner, der Immobilienverwalterin Anna Faritsch, dem Gemeindebediensteten und Leiter des Jugendzentrums „Checkpoint" Bernhard Brunner und dem Studenten Osman Öztürk viele Quereinsteiger die VP Liste. Neu im Team sind zudem auch der Pensionist Karl Salfinger, der Prokurist Ing. Rene Maurer, die Schulassistentin in der Nikolaus Lenau Schule Katharina Frostel und der Zahnarzt Dr. Maximilian Grafinger. Den letzten Listenplatz belegt wiederum der Unternehmer Mag. Stefan Frauscher, der den Mandataren auch weiterhin gerne mit Rat und Tat zur Verfügung steht.

In den nächsten Wochen werden die Kandidatinnen und Kandidaten der Gmundner Bevölkerung noch näher vorgestellt, über die endgültige Ressortverteilung entscheidet aber letztendlich die Wählerinnen und Wähler.

Bürgermeister Stefan Krapf freut sich, dass so viele Damen und Herren aller Altersgruppen und Berufsschichten das gemeinsame Ziel eint: die gemeinsame Zuneigung zur Stadt Gmunden und die Bereitschaft, im Bürgermeisterteam Stefan Krapf unsere Heimatstadt auch in Zukunft lebens- und liebenswert zu gestalten.

PA_ÖVP_Gmunden_Kandidaten_GRW_2021.JPG
Foto v.l.n.r.: Bernhard Brunner, Karin Wartecker, Rainer Grafinger, Michaela Schmidt, Wolfgang Schlair, Johanna Schallmeiner, Stefan Krapf, Bettina Vesely, Hans Peter Kosma, Richard Loidl, Max Attwenger.